Архив мітки «Geschrieben in Deutsch»

Bartfeld

April 16th, 2013 @ 12:17

Bartfeld ist eine schöne mittelalterlich Stadt in Slowakei. Die erste Erwähnung über diese Stadt kommt aus 1247 n.Chr. Heute ist es eine gut erhalten mittelalterlich Stadt, mit einem schöner Marktplatz und die Stadtmauern. Wir haben dieser Stadt Besuch nicht geplant, aber haben wir ein verfallenes Schloß neben Zborov nicht besucht: es konnte zu viel Zeit brauchen. Dann haben wir einen Anzeiger gesehen, welcher über Bartfeld aufklären haben.

Ein interessant Ding über Slowakei ist ihre Verbindung mit die Deutscher. Fast alle Städte haben abweichende Namen in Deutsch, z.B.: Poprad ist “Deutschensdorf”, Bardejov ist “Bartfeld”, Košice ist “Kaschau”, usw. Es war viele Deutschekolonisten da.

Bartfeld © 2013 Alex Nedovizii
Bartfeld Marktplatz mit Rathaus und Kirche St. Ägidius (14. Jahrhundert)

Filed under: Подорожі Comment (0) Article tags: , , , ,

Die Herbstflagge

April 11th, 2013 @ 8:28

“Warum reisen Sie?” – höre ich manchmal. Weil ich nicht zwei gleich Fotos aus zwei verschiedenen Reisen habe. Immer sehe ich etwas neu und interessant. Das ist so herrlich! Ähnlich zu Berge. “Warum klettern Sie Everest? – Weil es ist.” (George Mallory, einen Bergekletterer aus England). Dieser Satz ist aus BBCs “Everest: The wildest dream” Film. Wenn interessieren Sie sich für Berge, dann empfehle ich dieses Film zu sehen.

Dieses Foto ist nicht aus den Berge. Und wissen Sie, dass kann ich darüber viel sprechen (na ja, kann ich auch sehr viel schreiben…). Ich habe dieses Foto neben Ternopil gemacht; Julia fuhr während ich fotografierte aus dem Autofenster. Es ist ähnlich zur Flagge, nein? Ich glaube dass solche Farben sicher zum Herbst gehören. Und was denken Sie?

Die Herbstflagge © 2012 Alex Nedovizii

Filed under: Україною Comment (0) Article tags: , , , ,

Schnell Sonnenuntergang im Berge

April 3rd, 2013 @ 9:19

Haben Sie irgendwann Sonnenuntergang in den Bergen gesehen? Na ja, ich habe mindestens einmal über diese Situation geschrieben. Bestimmt haben Sie das gesehen. Haben Sie gemerkt wie schnell der Schatten läuft? Besonders wenn die Sonne neben Ihrer Rücken ist…

Ich habe dieses Foto neben Uzhok am 31. Dezember 2012 gemacht. Wir sind über Eis etwa 3 km gefahren. Unsere Auto fuhr mit Pewag Schneeketten. Jetzt kann ich diese ketten empfehlen, wenn Sie reisen, Berge und Winter mögen. Mehr als das, z.B. in Österreich gibt es manche Routen, wo Sie nicht ohne Schneeketten fahren dürfen.

Aber… zurück zum Foto. Ich bin auf dem Eis gestanden. Das Auto ist neben mir, die Sonne und Berge sind da auch. Dieser Schatten lief so schnell, dass sind diese Häuser in eine Minute total dunkel bekommen. Der Sonnenuntergang ist immer schnell und magisch im Berge.

Schnell Sonnenuntergang im Berge © 2012 Alex Nedovizii

Filed under: Україною Comment (0) Article tags: , , , , , ,

Einen Abend im Berge

March 20th, 2013 @ 13:27
Einen Abend im Berge
Karpaten, der “Schwarzeberge” (Chornohora) Gebirgsstock. Juli 2012.

Eine Stunde vor dem Sonnenaufgang und eine Stunde nach dem Sonnenuntergang heißen “Magischstunden” bei Fotografen. Vielleicht ich habe vorher über dieser “Magischzeit” geschrieben, aber es ist wirklich magisch. Das Sonne hat verdeckt aber seine Strahlen sind noch da. Das Bild wird sehr schön ausschauen, mit tief Schatten und warmgefärbt Himmel. Es ist die Magie selbst; Es ist keine andere Zeit wann kannst du etwas ähnlich schauen.

Im Berge es ist eben mehr magischer. Die Bodengestalt ist nicht platt und es bedeutet dass Sie werden am herrlichsten Bild sehen. Vielleicht werden Sie höcher als Wolken. Dann können Sie ein “Wolke Meer” gesehen. Nicht so viel Wolke aber viel Berge? Macht nichts. Sie haben dann einen “Wolke Fluß” vielleicht… Haben Sie einer Fotokamera mitgenommen? Dann werden Sie diesem Abend nie vergessen…

Filed under: Україною Comments (2) Article tags: , , , , , ,
Працює на Wordpress.
© 2008-2016 Alex Nedovizii.